Univ.-Prof. Dr. Gerhard Spitzer

unterrichtet am Biozentrum der Universität Wien. Er ist international anerkannter Experte auf
dem Gebiet der Ornithologie (Vogelkunde).

Die Kooperation der beiden
Autoren ist auf eine gemeinsame
„Bekanntschaft“ zurückzuführen.
Dr. Fally dissertierte nämlich in den 1980er-Jahren an der Universität Wien über die Brutbiologie von Rauch- und Mehlschwalben unter der Betreuung von Univ. Prof. Spitzer.

Die „Vogelwelt Burgenland“ wird möglicherweise nicht das einzige Buch des Autorenteams bleiben. Fally und Spitzer planen noch weitere gemeinsame Projekte ...

zurück

Dr. Spitzer hatte schon immer einen engen Bezug zum Burgenland. Schon während seiner Studien-zeit verbrachte er zahlreiche Stunden am Neusiedler See, wo er auch seine Dissertation schrieb.

Im Jahr 2004 erschien das Buch „Vogelwelt Burgenland“, das in Zusammenarbeit von Univ. Prof. Dr. Gerhard Spitzer und Dr. Josef Fally entstand. Dieses Buch stellt alle 353 bisher für das Burgenland nachgewiesenen Vogelarten vor.

Dabei wird auf Verbreitung, Status und Auftreten im Burgenland, sowie die Lebensweise, Kennzeichen und Lautäußerungen eingegangen.
Prof. Spitzer
Prof. Spitzer, Dr. Fally